Samstag, 9. Juli 2011

Mercedes Benz Fashion Week Berlin

Heute geht die Fashion Week Berlin in die letzte Runde - Schade!
Es waren wirklich tolle Designer, wie Iris van Herpen, Marcel Ostertag, Kilian Kerner und Hugo dabei.

Meine Lieblingskollektion: "Killing me softly" von Marcel Ostertag

In der Vogue heißt es: " Bei Showbeginn wurde die Neugier befriedigt und ein Spiel der Gegensätze präsentierte sich: geraffter Chiffon traf auf fließende Seide, leichtgewebte Baumwolle auf glänzendes Leder.

Farblich dominierten warme Beige-, Sand-, Off-White- und Kamel-Töne, welche durch 
Gelb und Schwarz kontrastiert wurden. Keine Muster, dafür vereinzelte Spielereien mit Lagen und grafisch wirkenden Einsätzen. Auch Fransen kamen in diversen Varianten zum Einsatz, wie bei einem kurzen Kleid aus schwarzem gerafften Tüll und einem Schultereinsatz aus Wildleder samt Fransenschmuck an der Schulter. Besonders romantisch: ein Seidenmantel in glänzenden Beerenfarben - wohl das charmanteste Mittel gegen Herzschmerz.

Für ein Happy End sorgte der Designer selbst: Er war die Braut der Show und lief samt Rosenstrauß als letztes Model über den Runway."

Hier noch ein paar Bilder der Show: 












Der Designer: Marcel Ostertag

Die Rechte der Bilder liegen nicht bei mir! Alles Bilder sind von www.vogue.de.

Was hat euch an der Fashionweek am Besten gefallen? 


Genießt den schönen Tag! :)


1 Zuckerhäufchen:

Jana and Vanessa hat gesagt…

Marcel Ostertag hat einfach immer eine tolle Kollektion. Als wir im Januar dabei waren, ging es uns ganz genau so. Einfach zu gut!
Liebe Grüße

Midnight Couture Girls

Kommentar veröffentlichen